Teilnahmebedingungen

Mit der Anmeldung zum Ferienpass Gaster erkennt der Teilnehmer die Bedingungen an.

Angebote

Der Ferienpass Gaster 2019 findet in den Frühlingsferien vom Samstag 6. April 2019 - Donnerstag 18. April 2019 statt.

Besondere Bedingungen, die nur für einzelne Kurse gelten, sind in der Beschreibung aufgeführt.Bitte lies die Hinweise vor deiner Buchung und vor der Teilnahme sorgfältig durch.

Achte speziell darauf, dass du nicht zwei Kurse zur gleichen Zeit auswählst.

Teilnehmer

Für Kinder und Jugendliche aus den Gemeinden:

  • Amden
  • Weesen
  • Schänis
  • Kaltbrunn
  • Benken
  • Gommiswald
  • Ernetschwil
  • Rieden

Im Alter von 6 - 16 Jahren, bei den Kursanmeldungen, achtet bitte auf die Altersangaben.

Benutzerkonto

Für die Anmeldung beim Ferienpass Gaster registriert jede Familie ein Benutzerkonto. Diese Konto kann für alle Kinder der Familie gebraucht werden und ist auch für kommende Jahre hinterlegt. Die Angaben zu den einzelnen Kindern registriert man einmalig.

Bitte hinterlegt UNBEDINGT direkt zu Beginn das Benutzerprofil der Erziehungsberechtigten mit den vollständigen Kontaktinformationen! Aufpassen, das die E-Mail Adressen korrekt eingegeben werden, ansonsten erhaltet ihr die Mails von uns nicht.

Die Kontaktdaten werde für Buchungsbestätigungen, Benachrichtigungen (z. B. bei Absagen oder Unfällen) etc. verwendet.

Viele Informationen zum Ferienpass erfolgen AUSSCHLIESSLICH per E-Mail (z. B. Happy Day Mail). Bitte achtet besonders darauf, dass die angegebenen E-Mail Konten regelmässig geprüft werden und die Meldungen nicht im SPAM-Ordner landen.

Ein vergessenes Passwort für das Benutzerkonto kann jederzeit unter "Login" neu angefordert werden.

Fotos

Es kann vorkommen, dass in den Kursen Fotos der Kinder gemacht werden. Diese Fotos können für Zeitungsberichte oder für die Ferienpass Homepage verwendet werden.

Kurseinteilung

Die Kurseinteilung erfolgt NICHT nach Anmeldedatum.

Nach den Wunschphase werden die Kinder nach folgenden Kriterien zugeteilt:

  • Das Programm teilt die Kinder automatisch nach Zufallsprinzip ein.
  • Bei zu wenigen Anmeldungen oder fehlenden Begleitpersonen können Durchführungen zusammengelegt oder abgesagt werden
  • In seltenen Fällen kann es aber vorkommen, dass ein Kind in keinem Kurs einen Platz findet. Wir schauen, dass wir das aber manuell beheben können.

Happy Day

Nach dem Happy Day Mail, kannst du in deinem Benutzerkonto sehen, welche Kurse du definitiv besuchen kannst. Diese Angebote gelten als bestätigt und sind Zahlungspflichtig.

Direktbuchung

  • Für die verbleibenden Plätze gilt "dä Schneller isch dä Gschwinder"
  • Die Buchung gilt mit Aufnahme in deine Wunschliste als definitiv und wird nicht mehr zusätzlich bestätigt.
  • Alle Kurse, die gebucht sind, gelten als verbindlich.

Bezahlung

Nach Beendigung der Direktbuchungen, erhälst du von uns die Aufforderung, die gebuchten Kurse online zu bezahlen.

  • Die Rechnung kannst du in deinem Benutzerkonto abrufen.
  • Wir bitten dich, die Rechnung innert 10 Tagen zu bezahlen.
  • Nur wer die Rechnung bezahlt hat, kann an den Kursen teilnehmen.
  • Kinder, welche unangemeldet kommen oder abgegeben werden, werden nach Hause geschickt.
  • Die pünktliche Überweisung per E-Banking spart Porto- und Überweisungskosten sowie Papier.
  • (bei Fragen betreffend der Bezahlung wendet euch bitte an die Teamleitung)

Durchführung der Kurse

Bitte immer PÜNKTLICH am angegebenen Treffpunkt erscheinen. Vor allem bei Ausflügen mit öffentlichen Verkehrsmittel kann nicht auf zu spät kommende Kursteilnehmer gewartet werden. Es ist den anderen Kinder und Kursleiter gegeben über nicht fair, wenn man zu spät kommt.

Während des Kurses befinden sich die Kinde und Jugendlichen in der Obhut und persönlichen Verantwortung der Kursleiter und allfälliger Begleitpersonen.

Die Kinder dürfen ohne vorherige Absprache mit den Eltern nicht frühzeitig aus dem Kurs entlassen werden.

Die Verantwortung für die Kinder und Jugendlichen tragen die jeweiligen Kursleiter-/innen nur bis zum Ferienpass Programm angegebenen Ende des Anlasses.

Kursabsagen

Kurse, die im Freien stattfinden, können bei schlechter oder unsicherer Witterung durch den Veranstalter abgesagt werden. Bei Kursabsage von Seite des Veranstalters entfallen die Kurskosten.

Versicherung

Die Versicherung der Kinder (Unfall- und Haftpflichtversicherung) ist Sache der gesetzlichen Vertreter. Weitergehende Ansprüche, insbesondere Schadenersatzansprüche, sind ausgeschlossen.

Abmeldung

Gewünschte und bestätigte Kurse sind definitiv und müssen bezahlt werden auch wenn du später die Teilnahme absagst.

Solltest du trotzdem an einem Kurs kurzfristig nicht teilnehmen können, so meldest du dich bitte direkt bei der Ferienpass Leitung ab. Die Kurskosten bleiben bestehen!

Hilfe

Wenn du nicht mehr weiterkommst, kannst du dich über Kontakt mit uns in Verbindung setzen. Wir helfen dir gerne weiter.

Rückmeldungen/Wünsche

Euer Feedback hilft uns, den Ferienpass Gaster weiter zu verbessern.